2020/3/10

Christopher Schmidt – The Moving Picture Artist
präsentiert
Moving Heroes of Berlin

Christopher Schmidt “The Moving Picture Artist” fokussiert sich mit seiner Arbeit auf inszenierte dynamische Momentaufnahmen. Sein Spezialgebiet sind Tänzer. Das dafür notwendige Auge entwickelte er während seiner langjährigen Laufbahn als Bühnenperformer. Ob freie Projekte, Werbekampagnen oder der Aufbau von Sedcards, Christopher Schmidt verfügt über ein breites Portfolio in der Bewegtbild-Fotografie.

Sein Ziel ist es stetig neue Posen und neue Seiten seiner Models durch Bewegungen einzufangen. Diese Inszenierung nutzt er insbesondere in den Bereichen Fashion und People. Im Gegensatz dazu kreiert er in der stillen Portraitfotografie nur durch den Ausdruck seines Gegenübers die jeweilige Emotion und Dynamik eines Bildes. Die Besonderheit seiner Arbeiten liegt darin, seine Fertigkeiten eines Themengebiets in anderen Kategorien einfließen zu lassen.
Moving Heroes of Berlin begann allein mit der Idee Tänzern eine Plattform zu bieten.
Umso mehr er sich mit ihren Geschichten auseinander setzte, desto größer wurde der Wunsch jede einzelne zu erzählen. Ihn faszinieren die Leidenschaft, das Durchhalte-vermögen und der Ehrgeiz der Tänzer, die sich nicht von Ihrem Weg abbringen lassen.

Moving Heroes of Berlin ist ein Dauerprojekt von Christopher Schmidt und fand 2017 in seiner Abschlussarbeit für den Bachelor of Arts ein erstes Zwischenergebnis.

Die Ausstellung, mit neuen digitalen Part, in dem die Bilder zum Leben erweckt werden, könnt ihr euch noch bis Ende März in der Emi Wynhouse Pop Up Bar angucken.

www.themovingpictureartist.com